Das hat einfach mal den Grund, das der Scheißer, meine Seite nicht ordentlich darstellt, wie so manche Internet Explorer Version auch. Der neue Opera ist dagegen superschick, schnell und wirkt vertraut. Ich steig um.

An anderer Stelle hab ich hier auch schonmal ein soziales Netzwerk 2.0 “geasst”, dem habe ich aber beschlossen wieder beizutreten, weil mir einfach zuviele ICQ-Nummern fehlen und ich auch möchte, dass Studenten mich, meine Seite und ich diese umgekehrt finde (in Form von “Such und Find”). Man darf ja auch mal die die Perspektive wechseln. Fragen wie: “Was du bist jetzt Student, echt jetzt?” darf man sich trotzdem gerne schenken.

Warum wird hier eigentlich nicht mehr soviel kommentiert?

Gibt’s für Opera eine iTunes-Steuerung und einen Werbeblocker?

Fragen über Fragen.

Neulich habe ich einen guten Film gesehen, es ging darum, das jemand die Story von “Battle Royale” auf Wrestler adaptiert und das im Internet veröffentlicht, um die Zuschauerzahlen eines Superbowls zu erreichen. Klingt trashig, war aber überaus nett und die negativen Kritiken hab ich einfach mal überlesen, der Film hat Spaß gemacht, denn wenn man sich als “I Am Legend”-Fan outen darf, darf ich offenbar schlechte Filme gut finden. Der letzte Satz erinnert mich ein bisschen an Sido, den ich früher nicht mochte, weil ich den Peter nicht so richtig verstand, das heißt ich glaubte der ist ein Gangster und meint seinen Mist ernst, dem ist aber nicht so. Sido macht Spaß und manchmal bringt er auch eine tolle Message mit. So wie hier: Sido – Augen Auf

So long und schreibt mir mal wieder, Lob, Kritik und sontswas…

Danke

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.